Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Graue Reihe: Roland Barthes Revisited. 30 Jahre Die helle Kammer

09.02.2012

Roland Barthes Revisited Cover

Katharina Sykora und Anna Leibbrandt (Hrsg.)

Roland Barthes Revisited.
30 Jahre
Die helle Kammer

Graue Reihe | Salon Verlag, Köln 2012
ISBN 978-3-89770-408-4

Preis: 13 Euro

Roland Barthes’ Schrift Die helle Kammer hat unzählige Revisionen erfahren und viele Fotokünstler und -künstlerinnen inspiriert. 2010 kamen Roland Barthes-ExpertInnen und Masterstudierende der Kunstwissenschaft in einem Lehr- und Forschungsprojekt unter Leitung von Prof. Dr. Katharina Sykora zusammen. Dreißig Jahre nach ihrem Erscheinen lasen die ProjektteilnehmerInnen in einem Seminar und bei einer Tagung Die helle Kammer.

Das vorliegende Buch fasst die Ergebnisse dieser erneuten wissenschaftlichen Auseinandersetzung zusammen und nimmt seine LeserInnen mit auf eine Denk-Reise, die begann, als Roland Barthes schrieb „Eines Tages, vor sehr langer Zeit, stieß ich auf eine Fotografie…“.

Zuletzt bearbeitet von Referat Presse und Kommunikation

zurück