Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

HBK-Absolventin Ae Hee Lee wird am 7. Juli 2016 der ZONTA Kunstpreis 2016 verliehen

30.06.2016



Der HBK-Absolventin Ae Hee Lee wird am Donnerstag, den 7. Juli 2016 der ZONTA Kunstpreis 2016 verliehen. Die Vernissage und Preisverleihung findet im Kunstverein Ludwigshafen am Rhein statt.
Die Ausstellung kann jeweils freitags und samstags in der Zeit vom 8. bis 23. Juli besucht werden. Am 23. Juli um 16 Uhr findet ein Künstlergespräch in der Ausstellung statt.

Die Begrüßung und Verleihung des ZONTA Kunstpreises 2016 übernehmen Marion de Millas, Präsidentin ZONTA Club Ludwigshafen Pfalz, und Hartmut Hüfken, Vorsitzender Kunstverein Ludwigshafen.
Die Kuratorin Dr. Lida von Mengden wird eine Einführung in die Ausstellung geben.

Um die Grenze zwischen inner und äußerer Wirklichkeit spürbar werden zu lassen inszeniert Ae Hee Lee Szenarien mit bunten Spielfiguren in ihren Traumwelten.

Die Koreanerin hat von 2008 bis 2011 Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig studiert und mit dem Diplom bei Prof. Virnich abgeschlossen und arbeite heute als freischaffende Künstlerin in Berlin.

ZONTA ist ein internationaler Zusammenschluss berufstätiger
Frauen, die sich für Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit
einsetzen. Der ZONTA Club Ludwigshafen Pfalz unterstützt weltweit
Projekte und engagiert sich gezielt finanziell und ideell vor Ort.

Öffnungszeiten: jeweils 12 - 18 Uhr
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Kunstverein Ludwigshafen am Rhein
Bürgermeister-Reichert-Haus, Bismarckstraße 44-48,
67059 Ludwigshafen am Rhein

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück

Rundgang 2017