Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

HBK-Studentin Marie Dann veranstaltet wieder "LunchBeat" in der Mittagszeit an der HBK

17.03.2017



Die HBK-Studentin Marie Dann (Kommunikationsdesign und Freie Kunst) veranstaltet wieder "LunchBeat"  unter dem Motto "Dance first, think later" in der Mittagszeit an der HBK. Mit Beginn des Sommersemesters am Montag, den 10. April startet die Reihe in der Zeit von 12 - 13 Uhr im Mensafoyer. Weitere Veranstaltungen werden voraussichtlich montags folgen.

Die Idee "Lunch Beat", die Mittagspause zum Tanzen zu nutzen, stammt ursprünglich von der Schwedin Molly Ränge mit dem Ziel gute Laune zu bringen. In 2010 trafen sich erstmals Menschen in einem Parkhaus in Schweden, um in ihrer Mittagspause zu tanzen.
Mittlerweile gibt es solche Treffen weltweit.
Marie Dann veranstaltet "LunchBeat" seit 2015 an der HBK.
Facebook

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück