Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Vier HBK-Meisterschülerinnen sind mit ihrer Ausstellung "WAND DAWN" in der Städtischen Galerie KUBUS in Hannover zu sehen

04.04.2017



Die vier HBK-Meisterschülerinnen Rahel Bruns, Lisa Busche, Britta Ebermann und Gilta Jansen sind noch bis zum 17. April  2017 mit ihrer Ausstellung "WAND DAWN" in der Städtischen Galerie KUBUS in Hannover zu sehen.

Die Künstlerinnen bilden zusammen das Künstlerinnenduo "VIOLETT PARK".  Für den KUBUS erstellten sie eine raumgreifende Installation,
die auf die prägnante Architektur des Raumes reagiert. Eine weiße WAND in der Mitte des Raumes bildet eine zusätzliche Leerstelle und ist damit Ausgangspunkt für die skulpturalen, filmischen, zeichnerischen und installativen Werke.

Weitere Informationen

Öffnungszeiten: Di bis Fr, 11 - 18 Uhr, Sa bis So, 11 - 16 Uhr
Führungen: sonntags, 15 Uhr

Städtische Galerie KUBUS
Theodor-Lessing-Platz 2
30159 Hannover

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück