Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

HBK-Absolvent und Meisterschüler Enric Fort Ballester ist mit der Ausstellung "SILENT CONDITION" im Kunstverein Wolfenbüttel zu sehen

16.06.2017



HBK-Absolvent und Meisterschüler Enric Fort Ballester ist bis 2. Juli 2017 mit der Ausstellung "SILENT CONDITION" im Kunstverein Wolfenbüttel zu sehen.

"Silent Condition" ist ein Aufruf zu einer Performance durch die Stadt Wolfenbüttel, bei der sich die Idee in eine Situation transformiert.

Auf der Suche nach einem neuen Instrument entwickelte der Performancekünstler die Idee, die gängigen, aber wirkungslos gewordenen Demonstrationsschilder in ein anderes Material zu überführen.

Als Relikte verbleiben die Objekte im Ausstellungsraum, der erweitert um Videoarbeiten und Zeichnungen von Ballester zu einem besonderen Ort der Diskussion über Kunst und Politik wird.

Künstlergespräch und Vortrag: Sa, 24.06., 17 Uhr
Die Kuratorin der Ausstellung Henar Rivière Ríos mit Enric Fort Ballester
Führung und Finissage: So, 02.07., 11.30Uhr
MareikeHerbstreit mit Enric Fort Ballester
Workshops: Mo und Di, 12. und 13.06., jeweils 12 - 18 Uhr
mit Enric Fort Ballester, Performance und Zeichnung
Anmeldung: silentcondition@web.de
Öffnungszeiten: Mi bis Fr 16 - 18 Uhr, Sa und So 11 - 13 Uhr

Einladungskarte

Kunstverein Wolfenbüttel
Reichsstraße 1
38300 Wolfenbüttel

kontakt@kunstverein-wf.de

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück