Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

HBK-Meisterschülerin Sophia Hamann zeigt ihre Arbeiten

29.09.2017


vergrößern Sphia Hamann, 2017, Ausstellung "Seen", HBK Braunschweig, Geb. 05, Raum 214, Foto Sophia Hamann


HBK-Meisterschülerin Sophia Hamann zeigt noch bis zum 30. September 2017 ihre Arbeiten an der HBK in der Klasse Sean Snyder im Gebäude 05, Raum 214.

Zu sehen sind Abschlussarbeiten in Form von Fotografien.

Sophia Hamann hat von 2008 - 2017 Freie Kunst an der Hoschschule für Bildende Künste Braunschweig bei Prof. Walter Dahn studiert und im Anschluss ihr Meisterschülerstudium bei den Professoren Asta Gröting und Sean Snyder abgeschlossen.
In ihrem Studium hat sich die Künstlerin mit dem Spannungsfeld von fotografischem Arbeiten auseinandergesetzt.
Die Abschlussarbeit "Seen" zeigt eine fotografische Arbeit, die auf eigenem Filmmaterial aus Utah und Kalifornien basiert.

Öffnungszeiten: Freitag, 29.09.2017, 10 - 13 Uhr und 14 -18 Uhr und nach Vereinbarung s.hamann@hbk-bs.de

Sophia Hamann in der Klasse Sean Snyder
Gebäude 05, Raum 214
Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück