Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Ausstellung "Kunstpreis junger Westen 2017" in der Kunsthalle Recklinghausen

09.11.2017

Kunsthalle Recklinghausen

Kunsthalle Recklinghausen


Die Ausstellung "Kunstpreis junger Westen 2017" wird vom 3. Dezember 2017 bis 4. Februar 2018 in der Kunsthalle Recklinghausen präsentiert. Mit dabei sind die HBK-Absolventen Daniel Kuge, Isabel Nuno de Buen, Malte Bartsch und Elisabeth Stumpf.
Die Preisverleihung und Eröffnung der Ausstellung findet am 3. Dezember 11 Uhr statt.

Begrüßung und Bericht der Jury: Dr. Hans-Jürgen Schwalm
Direktor der Museen der Stadt Recklinghausen

Preisverleihung: Christoph Tesche
Bürgermeister der Stadt Recklinghausen

Laudatio: Barbara von Flüe
Kuratorin KOLUMBA, Köln

Performance: Raphael Sbrzesny, PRINCIPAL BOY · Was vom zweiten Körper übrig blieb

Öffnungszeiten: Di bis So, feiertags 11 - 18 Uhr, Heiligabend und Silvester 11 - 14 Uhr

Öffentliche Führungen: sonntags 11 Uhr

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Veranstaltungsflyer

Kunsthalle Recklinghausen
Große-Perdekamp-Straße 25 – 27, 45657 Recklinghausen

info@kunst-re.de

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück