Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

HBK-Studentin Gila Epshtein ist mit der Ausstellung "SKIN" in der Galerie einRaum 5-7 in Braunschweig zu sehen

13.11.2017



Die HBK-Studentin Gila Epshtein ist vom 18. November bis 9. Dezember 2017 mit der Ausstellung "SKIN" in der Galerie einRaum 5-7 in Braunschweig zu sehen. Die Ausstellungseröffnung findet am 17. November 20 Uhr statt.

Abstrahierter Realismus und realistische Abstraktion: Gila Epshtein verbindet scheinbare Grenzen und kreiert Verknüpfungen zwischen Natur und Menschlichkeit.

In dieser zuerst minimalistisch scheinenden Ausstellung wird die komplexe Erkundung Epshteins konkreter Objekte zu abstrakten Formen deutlich: Die Fähigkeiten und Erfahrungen, die sie durch ihre Portraitmalereien gesammelt hat, erfindet sie hier neu.

Veranstaltungsflyer

Öffnungszeiten: Di, Do bis Sa 17 - 20 Uhr

Die Vernissage findet am 17. November 2017, 20 Uhr, statt.

EinRaum 5-7
Handelsweg 5-7, 38100 Braunschweig

info@einraum5-7.de

Weitere Infos zum EinRaum

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück