Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Jane’s Walk - Braunschweig ist 2018 mit dem Angebot der HBK erstmalig dabei

02.05.2018



Studierende laden am 5. Mai zu einer Entdeckungsreise in das westliche Ringgebiet und am 6. Mai zu den Spuren Till Eulenspiegels ein. Eingebettet in das Jane’s Walk- Wochenende, an dem jährlich in Städten auf der ganzen Welt Spaziergänge angeboten werden, ist Braunschweig mit dem Angebot der HBK in diesem Jahr erstmalig dabei.

Im Rahmen eines Seminars "Gehversuche. Spaziergang als künstlerische Praxis/ C.Weiß" haben Studierende des Darstellendes Spiels zwei Formate entwickelt, die am Wochenende in Braunschweig stattfinden.
Anmeldung: Anna Konrad a.konrad@hbk-bs.de
Treffpunkt: Spielplatz Juliusstraße 9, 38118 Braunschweig
Startzeiten: 12 Uhr, 13.30 Uhr und 15 Uhr
Dauer: 45 Minuten

Bei diesem Audio-Walk werden die Teilnehmer*innen von einer Stimme über Kopfhörer durch die Stadt geführt. Sie begeben sich auf die Suche nach den Spuren Till Eulenspiegels in der Innenstadt Braunschweigs.
Anmeldung: Anna Konrad a.konrad@hbk-bs.de
Treffpunkt: Lange Str. 33, Braunschweig
Startzeiten: 11 Uhr, 14 Uhr und 17 Uhr
Dauer: 1 Stunde

Unter der Anleitung von Christian Weiß (Verwalter der Professur Kunst in Aktion) erprobten die Studierenden unterschiedliche künstlerische Spaziergangsformate und entwickelten auch eigene Arbeiten, die sie nun öffentlich präsentieren.

Dazu laden sie alle Interessierten herzlich ein!

Weitere Informationen zu Jane`s Walk

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück