Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

HBK Braunschweig an Exzellenzcluster „Nachhaltigkeit und Energieeffizienz in der Luftfahrt“ beteiligt

13.11.2018

Unter Beteiligung der HBK Braunschweig startet im kommenden Jahr das Forschungsprojekt „Sustainable and Energy Efficient Aviation“ als Teil der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder.

Die Exzellenzstrategie fördert Spitzenforschung an deutschen Universitäten und soll Deutschland als international konkurrenzfähigen Wissenschaftsstandort stärken. Ziel des interdisziplinären Forschungsprojektes ist es, Technologien für eine nachhaltige und energieeffiziente Luftfahrt zu entwickeln.

Das Forschungsprojekt wurde von einem von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz des Bundes und der Länder (GWK) eingesetzten Expertengremium als eines von 57 Exzellenzcluster in Deutschland ausgewählt. Das Forschungsprojekt ist auf sieben Jahre angelegt.

Unter Verwendung der von Prof. Dr. Wolfgang Jonas designspezifisch adaptierten und weiter entwickelten Szenariotechniken wird das Institut für Designforschung der HBK Braunschweig systemische, sozial und ökologisch nachhaltige Entwicklungspfade für den Luftverkehr erforschen mit dem Ziel wünschenswerte und plausible Zukunftsbilder zu erkunden.

Weitere Informationen: Presseinformation

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück