Studierende der HBK gewinnen 2 MINUTES SHORTFILM AWARD

30.01.2019

Zwei Studierende der Freien Kunst Charlotte Maria Kätzl und Conrad Veit haben beim 32. Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media den 2 MINUTES SHORTFILM AWARD für ihren Film BLASTOGENESE II gewonnen.

Charlotte Maria Kätzl studiert in der Klasse von Thomas Rentmeister und Conrad Veit in der Klasse von Michael Brynntrup. Der Kurzfilm entstand 2017 analog auf 16 mm. Der Preis für kreative Nachwuchskünstler*innen ist mit 1.500 Euro dotiert und wird vom SAE Institute Stuttgart finanziert. In der Jury des internationalen Kurzfilmwettbewerbs saßen die Bühnenbildnerin und Regisseurin Stefanie Oberhoff, der Galerist Marko Schacher und die Architektin und Medienkünstlerin Anna Vasof.

Still aus dem Gewinnerfilm Blastogenese II von Charlotte Maria Kätzl und Conrad Veit

Still aus dem Gewinnerfilm Blastogenese II von Charlotte Maria Kätzl und Conrad Veit


Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Desiree Schober

 

© HBK Braunschweig 2019.