HBK Braunschweig verabschiedet Prof. Dr. Andreas Bee

14.01.2020


Prof. Dr. Andreas Bee, Foto Axel Schneider


Prof. Dr. Andreas Bee wird auf eigenen Wunsch die HBK Braunschweig zum 31. März 2020 verlassen.

Er hatte hier seit 2009 im Bereich Freie Kunst die Professur „Kunst im Diskurs / Kunstwissenschaft mit dem Schwerpunkt Kunst der Gegenwart“ inne und war zudem seit 2017 als Vizepräsident für den Bereich Lehre, Studium und Professionalisierung verantwortlich.

Weitere Informationen unter Presseinformation.

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

 

© HBK Braunschweig 2020.