Artist in Residence - Braunschweig Projects 2020/21: Künstlerförderung des Landes Niedersachsen an der HBK Braunschweig

20.02.2020

Blick in die Braunschweig Projects Abschlussausstellung 2018-2019 "Every hundred feet the world changes” in der Montagehalle der HBK Braunschweig; Foto: HBK, Gideon Hoja

Blick in die Braunschweig Projects Abschlussausstellung 2018-2019 "Every hundred feet the world changes” in der Montagehalle der HBK Braunschweig; Foto: HBK, Gideon Hoja


Mit dem Programm Braunschweig Projects schreiben das Land Niedersachsen und die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig in diesem Jahr insgesamt sieben künstlerische Residenzstipendien international aus. Zwei im Bereich der Klangkunst und fünf im Bereich der Bildenden Kunst. Die Bewerbung ist bis zum 26. März 2020 (E-Mail-Posteingang) möglich.

Das Stipendium richtet sich an junge Künstler*innen, die daran interessiert sind, projektbezogen im unmittelbaren Umfeld einer Kunsthochschule intensiv künstlerisch zu arbeiten.
 

Alle Informationen zum Braunschweig Projects-Stipendium

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Desiree Schober

 

© HBK Braunschweig 2020.