Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Neues Mitglied im Hochschulrat: Prof. Dr. Anke Haarmann

30.03.2020

Prof. Dr. Anke Haarmann; Foto: Kolja Warnecke

Prof. Dr. Anke Haarmann; Foto: Kolja Warnecke

Dr. Anke Haarmann, Professorin für Designtheorie/Designforschung und Leiterin des Zentrums für Designforschung an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg ist mit Wirkung zum 1. März 2020 neues Mitglied im Hochschulrat der HBK Braunschweig.

Haarmann hat Philosophie und Kunst in Hamburg, Berlin und Maastricht studiert und an der Universität Potsdam promoviert. In ihrer theoretischen wie ästhetischen Praxis arbeitet sie zur künstlerischen Forschung sowie Designforschung. Von ihr stammen zahlreiche Publikationen und Veröffentlichungen.

Die Nachbesetzung der vakanten Position im Hochschulrat wurde durch den Rückzug von Dr. Ulrike Groos, Direktorin des Kunstmuseums Stuttgart, im Herbst 2019 erforderlich. Die Bestellung von Prof. Dr. Haarmann erfolgte durch den Niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler.

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Jesco Heyl am 30.03.2020

zurück