Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

HBK-Absolvent Ole Blank erhält das Kunstgenerator Stipendium der Stadt Viersen und der NEW Viersen GmbH

18.05.2020

Ole Blank - „Rhetorics of walking“

Ole Blank - „Rhetorics of walking“, Foto: NEW AG


Das „Kunstgenerator“ Stipendium für junge Kunst der NEW Viersen GmbH und der Stadt Viersen wird jährlich bundesweit in Zusammenarbeit mit Kunstakademien und Kunsthochschulen ausgeschrieben. Für das Jahr 2020 wurde der ehemalige HBK-Absolvent Ole Blank von der Fachjury ausgewählt.

Am 20. Januar zog Ole Blank als 13. Kunstgenerator-Stipendiat in die Alte Lateinschule der Stadt Viersen. Neben der Unterkunft steht ihm durch das Residenz-Stipendium ein Atelier ein Jahr lang kostenlos zur Verfügung und er erhält einen monatlicher Unterhaltszuschuss. Am Ende der Residenzzeit findet zudem eine Abschlussausstellung in der Städtischen Galerie im Park Viersen statt, zu der auch ein Katalog erscheint.

Die NEW Viersen und die Stadt Viersen fördern mit dem Stipendium junge Künstlerinnen und Künstler und ihre künstlerische Entwicklung.

Ole Blank hat 2017 sein Diplom im Studiengang Freie Kunst bei Prof. Hartmut Neumann absolviert.
 

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Desiree Schober

zurück