Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

MWK zeigt Videokunst von Studierenden der HBK Braunschweig

13.11.2020


Videokunst von Studierenden der HBK Braunschweig in den Fenstern des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur am Leibnizufer in Hannover, Foto MWK


In den Adventswochen wird in der Zeit vom 30. November bis zum 21. Dezember 2020, in den Fenstern des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur am Leibnizufer in Hannover, Videokunst von drei Studierenden der HBK Braunschweig zu sehen sein.

Die Videos sind aus dem diesjährigen Wettbewerb der HBK Braunschweig in Zusammenarbeit mit dem MWK hervorgegangen. Die Jury wählte aus den eingereichten 11 Videobeiträgen zum Thema Advent drei Filme aus von Young Hyun Jeon, Frederic Klamt und Reiko Yamaguchi.

Die Jurymitglieder waren aus dem MWK - Veronika Olbrich und Inka Burow - sowie aus der HBK - Aurelia Mihai, Ingo Schulz, Rolf Pilarsky und Caroline Käding -.

Die Filme der Studierenden werden in den kommenden Wochen täglich von 17 bis 24 Uhr die Fenster des Gebäudes beleuchten und vom Hohen Ufer sowie vom Leibnizufer in Hannover aus zu sehen sein.

Zuletzt bearbeitet von Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch

zurück