Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Schriftenreihe Medien' Welten

Die Reihe versucht interessante und innovative Auseinandersetzungen mit der Medienkultur zu versammeln. In Fallstudien und ›Probebohrungen‹ untersucht die Schriftenreihe den genealogischen und archäologischen Kontext, innerhalb dessen sich die kulturellen Praktiken der Medien entfalten. Die einzelnen Beträge der Reihe erforschen Medien als komplexe und sozial wirksame Formationen, in denen unterschiedlichste Formen von Wissen produktiv werden können.

Die von Rolf F. Nohr (Lehrstuhl für Medienkultur) herausgegebene Reihe ist in jeder Buchhandlung erhältlich oder kann kurzfristig bestellt werden.




03.07.2009 | Medienwissenschaften, IMF, Publikationen: Medien Welten

Cover Shooter.jpg

Kein anderes Computerspiel-Genre wird in der Öffentlichkeit so kontrovers diskutiert wie Shooter-Spiele. In der politischen und pädagogischen Rhetorik ist seit geraumer Zeit von ‘Killerspielen’ die Rede. Dieser Band will einen Beitrag zum Verständnis dieser umstrittenen Spielformen leisten.

weiterlesen

Bestellmöglichkeiten der Publikationen

Bücher, Kataloge sowie weitere HBK-Produkte erhalten Sie in der Poststelle oder auf dem Versandweg.