Revisited 2017

Eine Ausstellung mit 10 Künstler*innen der HBK Braunschweig im Großen Schwimmerbecken des Hallenbades!

Kategorien
Freie Kunst

Veranstaltungsart
Ausstellungen

Ort der Veranstaltung

Datum
25.04.2017

Uhrzeit
18:00

Datum
26.04.2017 - 21.05.2017

Revisited


Sie waren schon einmal hier – als Studierende, die das Kunstschaufenster des Hallenbades bespielt haben.
Aus Anlass des 10jährigen Jubiläums des Hallenbades wurde eine Auswahl von 10 »Ehemaligen« einladen, um im Rahmen einer Gruppenausstellung neue Arbeiten zu präsentieren:

Stella Förster, Samuel Henne, Heehyun Jeong, Sven-Julien Kanclerski, Manuel Klotz, Jung Woo Lee, Fabian Lehnert, Francisco Montoya, Paloma Riewe und Heiko Wommelsdorf.

Schon das Kunstschaufenster stellte für die Studierenden der HBK eine interessante Herausforderung dar: Einen Raum mit einem ungewöhnlichen Format zu bespielen, der als Kunst im öffentlichen Raum fungierte.
Jetzt werden die Einzelpositionen im großen Schwimmerbecken zu einer Ausstellung zusammengefügt - wiederum in einem Raum, der kein klassischer Ausstellungsort ist. Auch er bietet die Chance, in und mit einem einmaligen Ambiente zu arbeiten. Nicht nur das weißgekachelte Becken mit seinen zwei Ebenen, sondern auch die Rundumverglasung und die prägnanten Türme werden in die Arbeiten der Künstler einbezogen.

Die Ausstellung »Revisited« ist auch so etwas wie ein Klassentreffen – die meisten Studierenden haben inzwischen ihr Studium in Braunschweig abgeschlossen und sind selbstständig auf dem Kunstmarkt aktiv. Wie haben sie sich weiterentwickelt?

Eine Kooperation von Hallenbad Wolfsburg und Hochschule für Bildende Künste Braunschweig.

Eröffnung: Dienstag, 25.04., 18 Uhr

Öffnungszeiten: Di–Fr: 10– 16 Uhr (nach telefonischer Anmeldung)
Sa und So: 11–18.00 Uhr

Eintritt frei

Zuletzt bearbeitet von Sabine Maag, Veranstaltungsmanagement

 

© HBK Braunschweig 2017.