Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Performativer Schwimmraum Spezial: KENNEDY, HÄSSLICH, ABWESEND

Kategorien
Darstellendes Spiel

Veranstaltungsart
Aufführungen

Ort der Veranstaltung

Datum
06.10.2018

Uhrzeit
20:00

Wie lebt der tote Kennedy in der Endlosschleife? Wo liegt die Schönheit in der Hässlichkeit? Und wieviel Gesicht formt einen Menschen?
Drei performative Arbeiten von Schauspiel-Studierenden der HMTM (Hochschule für Musik, Theater und Medien) Hannover laden im »Performativen Schwimmraum Spezial« einmalig zum Staunen ein. Mit Arbeiten von Justin Hibbeler (KENNEDY), Cara-Maria Nagler (HÄSSLICH), Emily Klinge (ABWESEND).
.
Dauer ca. 60 Min., anschließend Party & Talk
Eintritt: 5,- €, HBK-Studierende frei

Der Performative Schwimmraum ist eine Kooperation zwischen dem Staatstheater und der HBK-Braunschweig. Die Reihe wird kuratiert von Prof. Dr. Dorothea Hilliger (HBK) und Alexander Kohlmann (Staatstheater).

Zuletzt bearbeitet von Viola steinhoff-Meyer, Veranstaltungsmanagement am 07.09.2018

zurück