Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Deutschlandstipendien an der HBK Braunschweig

Banner DStips Dreiecke

Seit dem Wintersemester 2014/15 nimmt die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig an dem Programm "Deutschlandstipendium" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung teil.

Wie funktioniert das Programm?
Das Deutschlandstipendium erlaubt es deutschen Hochschulen, ihre begabten und leistungsstarken Studierenden mit einer monatlichen Zahlung von 300 Euro zu unterstützen. Dafür muss die Hochschule die Hälfte der Stipendiensumme von einem externen Förderer einwerben und bekommt die andere Hälfte vom Bund koofinanziert - ein sogenanntes "Matching Funds Programm".

Zur Ausschreibung

Weitere Infos: www.deutschlandstipendium.de

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien am 24.05.2017