Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Institut für Kunstwissenschaft (IKW)

Studium und Forschung am IKW zeichnen sich durch ihre Integration in das Gesamtgefüge einer Kunsthochschule aus: Ästhetische Phänomene und kunstwissenschaftliche Modelle werden kritisch reflektiert und in Relation zur gegenwärtigen künstlerischen und gestalterischen Praxis gesetzt. Der Bezug zur Kunst der Gegenwart ist zentral, erfolgt jedoch auf einer soliden kunsthistorischen Basis und in Kenntnis der historisch-systematischen Voraussetzungen des Faches.

Die Kunstwissenschaft an der HBK versteht sich daher nicht nur als Brücke zwischen Theorie und Praxis, sondern auch zwischen unterschiedlichen zeitlichen Perspektiven. Deshalb vermitteln wir Studierenden neben dem Wissen zur Gegenwartskunst Inhalte zur klassischen Moderne, zum 19. Jahrhundert sowie zur Frühen Neuzeit. Hinzu kommen Lehrangebote zur Architektur- und Raumtheorie, zur Kunstphilosophie von der Antike bis zur Gegenwart, zur Klangkunst und zur Geschichte der populären Bilder. Das Zusammenspiel von Wissenschaft, Kunst, visueller Kultur und Design profiliert das Forschungsspektrum ebenso wie das Lehrangebot.

Das Institut für Kunstwissenschaft verantwortet die Studiengänge Bachelor und Master Kunstwissenschaft.
 

Institutsdirektor*in

Name
Michael Mönninger

Zuletzt bearbeitet von Präsidialbüro/Kommunikation und Medien am 07.10.2020

Kontakt Marginalspalte

Geschäftsstelle
Geb. 01; Raum 306

Corinna Jacobi
+49 (0) 531 391-9251

Sprechzeiten:
(in der Vorlesungszeit)
Mo - Do: 9 - 13:00 Uhr
Fr: 9 - 12:30 Uhr

(in der vorlesungsfreien Zeit)
Mo - Fr: 9 - 12:30 Uhr