Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Keramikwerkstatt

Keramikwerkstatt Einblick

Wo: Gebäude 40 / Raum 017-20
 

Öffnungszeiten:
Mo.- Do. 9 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 16 Uhr
Fr. 9 Uhr bis 13 Uhr.
 
Zugangsregelung:
Außerhalb des Kursangebotes ist es für Studierende aller Fachbereiche möglich, in der Werkstatt selbstständige oder betreute Arbeiten auszuführen.

Einführungskurse: 
Zu Beginn jedes Semesters startet Montags 14.00 - 17.00 der Einführungskurs in die keramische Techniken - Es werden kleinen Übungen im Modellieren, Aufbauen mit Platten, Arbeiten mit div. Gerüsten/ Hilfen angeboten. Das Abformen mit Gips und die Verwendung von Gipsformen für verschiedene keramische Gießmassen wird erarbeitet.Der Umgang mit Glasuren und unterschiedliche Oberflächenbehandlungen werden erprobt.

Anmeldung: über Stud.- IP
 

Keramikwerkstatt Brennvorgang

© Sandra Bödecker

Angebot:
Modellieren, Abformen, Aufbauen, Gießen mit Ton, Glasieren, div. Brennverfahren

Hinweis:
Vor Beginn jedes Semesters ( in der Einführungswoche ) findet Mo. um 14.00 eine Einweisung statt, die zum selbständigen Arbeiten in die Werkstatt besucht werden sollte.


Zuständiger Hochschullehrer:

Prof. Thomas Rentmeister,
Tel.: +49 (0) 531 391-9310
 

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien am 17.07.2017

Werkstattleitung

Sandra Bödecker
+49 (0) 531 391-9182