Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Oberflächenbearbeitung

Wo: Gebäude 18 / Raum 029

 

Öffnungszeiten: Die Lakierwerkstatt befindet sich derzeit im Umbau
 

Zugangsregelung: 

 

Einführungskurse:
 

 

Angebot:

Eine professionelle Luftabsaugeinrichtung ermöglicht sicheres Arbeiten mit gasförmigen und nebelartigen Gefahrenstoffen, insbesondere Lacken und Lösemitteln. Lackieren im Spritzverfahren ist möglich.

 

Zuständige/r Hochschullehrer*in:
NN


 

Zuletzt bearbeitet von Kommunikation und Medien, Brigitte Kosch am 20.03.2018

Marginal-kontakt

Werkstattleitung

Heinrich Kampani
T +49 (0) 531 391-9158