Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Darstellendes Spiel (M.Ed.)

Bewerbungsfrist: 1. Juni bis 15. Juli (jährlich)


Zugangsvoraussetzungen

Das Master-Studium wird als Zwei-Fächer-Studium mit zwei Unterrichtsfächern angeboten und setzt in der Regel das Bachelor-Studium in der bisherigen Fächerkombination fort.

War das Bachelorhauptfach Darstellendes Spiel, so erfolgt die Bewerbung für den Masterstudienplatz an der HBK Braunschweig. Das Nebenfach im 1. Fachsemester an der TU Braunschweig wird durch die HBK Braunschweig mit vergeben.

Bewerbungen für ein höheres Fachsemester im Nebenfach sind an der TU Braunschweig vorzunehmen.

Die Bewerbung setzt einen erfolgreichen Bachelorabschluss Darstellendes Spiel mit einem der Fächer Deutsch oder Englisch voraus. Sofern ein Zeugnis noch nicht vorliegt, muss ein Nachweis über eine Mindestanzahl von 150 Leistungspunkten eingereicht werden.

Die Anleitung zur Online-Bewerbung soll die Durchführung der Bewerbung erleichtern.

 

Bewerbung mit Bachelornebenfach Darstellendes Spiel

War das Bachelorhauptfach an der TU Braunschweig, so ist die Bewerbung  für den Master of Education an der TU Braunschweig notwendig. Die Vergabe des Studienplatzes für das Nebenfach Darstellendes Spiel an der HBK Braunschweig erfolgt durch die TU Braunschweig.

 

 

Bewerbungsunterlagen

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind nach der Online-Bewerbung - zusammengeführt in einem PDF - an die E-Mail i-amt@hbk-bs.de zu übersenden.

  • Abschlusszeugnis des zugangsberechtigenden Studiengangs  oder 
  • Bescheinigung über die erbrachten Leistungen, Leistungspunkte
  • eine Aufstellung der noch fehlenden Prüfungs- und Studienleistungen und wann diese absolviert werden
  • Lebenslauf (entfällt für HBK-Studierende)

Studierende der HBK Braunschweig benutzen für die Online-Bewerbung das Studienportal HISinOne.

Hinweise für HBK- Studierende

Studierende der HBK Braunschweig vereinbaren bitte vor der Bewerbung mit Frau Jockheck per E-Mail einen Beratungstermin zur Klärung des Leistungsstandes. Die Bestätigung der Leistungspunkte wird intern weitergegeben.

 

Quereinstieg in den Schuldienst

Die Informationen zum Quereinstieg in den Schuldienst werden aktuell überarbeitet.

Zuletzt bearbeitet von Immatrikulations- und Prüfungsamt am 13.05.2020

Kontakt

Immatrikulations- und Prüfungsamt
Marion Zinke

Telefon
0531/391-9154

E-Mail
i-amt@hbk-bs.de
 

Zur Zeit finden keine Sprechzeiten statt

 

Online Bewerben
Beratung

Zentrale Studienberatung

Telefon
+49 (531) 391 92 69

E-Mail
studienberatung@hbk-bs.de

Zum Studiengang