Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |

Hauptfächer Kunstwissenschaft oder Medienwissenschaften

Bewerben

 

Bitte lesen Sie vor der Durchführung der Online-Bewerbung die Bewerberinformationen.

Bewerbungsfrist zum Wintersemester 2018/19: 01.06. -15.07.2018

Für die Online-Bewerbung für das Hauptfach Kunstwissenschaft an der HBK Braunschweig ist die Selbstregistrierung bereits vor Beginn der Bewerbungsfrist möglich, die Durchführung der Bewerbung selbst erst ab 01. Juni 2018.

Hauptfach Medienwissenschaften

 

Der Bachelorstudiengang Medienwissenschaften wird in Kooperation mit der Technischen Universität Braunschweig (TU) angeboten.

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2017/18 ist abgelaufen.

Das Bewerbungsverfahren wird von der TU durchgeführt. Dort erhalten Sie auch die Informationen zum Losverfahren.

Der Studienbeginn im ersten Fachsemester ist jeweils nur zum Wintersemester möglich. Bewerbungen für ein höheres Fachsemester sind nur bei anrechenbaren Studienleistungen im Hauptfach und Nebenfach möglich. Die Bewerbungsfrist für höhere Fachsemester zum Sommersemester endet jeweils zum 15. Januar.

Alle wählbaren Bachelor-Fächerkombinationen sind zulassungsbeschränkt. Die Studienplätze werden für das Hauptfach und das gewählte Nebenfach vergeben.

Vorab sind die gesetzllich vorgegebenen Sonderquoten zu berücksichtigen. Hierzu zählen die Ausländerquote, die Härtefallquote und die Quote für Zweitstudienbewerberinnen und -bewerber sowie die Quote für Berufsqualifizierte. Die danach verfügbaren Studienplätze werden zu 90 % nach dem Ergebnis des hochschulinternen Auswahlverfahrens und zu 10 % nach Wartezeit vergeben.

Der Ablauf des hochschulinternen Auswahlverfahrens ist ausführlich beschrieben unter:

hochschulinternes Auswahlverfahren Hauptfach Medienwissenschaften

Die Kombination Medienwissenschaften mit dem Nebenfach Visuelle Kommunikation an der HBK wird wieder angeboten. Hierfür müssen Sie die besondere künstlerische Befähigung im künstlerischen Aufnahmeverfahren 2018 nachweisen. Die Bewerbungsfrist für das künstlerische Aufnahmeverfahren 2018 läuft vom 01.02. -15.03.2018. Das Mindestalter für die Teilnahme am künstlerischen Aufnahmeverfahren beträgt 17 Jahre.

Die Bewerbung für das Nebenfach Medienwissenschaften erfolgt immer über das jeweilige Hauptfach.

Hauptfach Medienwissenschaft kombinierbar mit

Nebenfach HBK TU Besonderheiten
Kunstwissenschaft x
Visuelle Kommunikation x Aufnahmeverfahren! Berbungstermin 2018: 01.02. - 15.03.2018
Informtions-Systemtechnik x
English Studies x Sprachnachweis erforderlich, bitte Frist beachten
Germanistik x

Link zur Bewerbung an der TU Braunschweig

 

Bewerbung an der TU Braunschweig 

Weitere Informationen zur Bewerbung und Grenzwerten an der Technische Universität Braunschweig:

https://www.tu-braunschweig.de/studieninteressierte/bewerben/info

https://www.tu-braunschweig.de/i-amt/download

https://www.tu-braunschweig.de/Medien-DB/abt14/bewerberbroschuere_2016.pdf 

Hauptfach Kunstwissenschaft

 

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2017/18 ist abgelaufen.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist können Sie sich bis zum 30. September 2017 per E-Mail für die Teilnahme am Losverfahren bewerben. Ein Losverfahren findet allerdings nur statt, wenn nach Abschluss des Vergabeverfahrens noch Studienplätze frei geblieben sind. Eine Benachrichtigung erfolgt nur bei Erhalt eines Studienplatzes. Bitte in Ihrer E-Mail nachstehende Informationen mitteilen: vollständiger Name, Anschrift sowie gewünschtes Nebenfach.

Der Studienbeginn im ersten Fachsemester ist jeweils nur zum Wintersemester möglich. Bewerbungen für ein höheres Fachsemester sind nur bei anrechenbaren Studienleistungen im Hauptfach und Nebenfach möglich. Die Bewerbungsfrist für höhere Fachsemester zum Sommersemester endet jeweils zum 15. Januar.

Bitte lesen Sie vor Durchführung der Online-Bewerbung die Bewerbungsinformationen.

Alle wählbaren Bachelor-Fächerkombinationen sind zulassungsbeschränkt. Die Studienplätze werden für das Hauptfach und das gewählte Nebenfach vergeben.

Die Kombination Kunstwissenschaft mit dem Nebenfach Visuelle Kommunikation an der HBK wird wieder angeboten. Hierfür müssen Sie die besondere künstlerische Befähigung im künstlerischen Aufnahmeverfahren 2018 nachweisen. Die Bewerbungsfrist für das künstlerische Aufnahmeverfahren 2018 läuft vom 01.02. -15.03.2018. Das Mindestalter für die Teilnahme am künstlerischen Aufnahmeverfahren beträgt 17 Jahre.

Die Vergabe der Studienplätze für Kunstwissenschaft als Nebenfach erfolgt jeweils über die kombinierbaren Hauptfächer. Wenn Sie Kunstwissenschaft mit einem Hauptfach an der TU kombinieren möchten, ist die Bewerbung an der TU erforderlich.

Fächerkombinationen

 

Das Bachelorstudium an der HBK ist ein 2-Fächer-Bachelorstudiengang. d. h. es wird ein Hauptfach mit einem Nebenfach kombiniert. Dabei stehen Ihnen sowohl Nebenfächer an der HBK als auch an der TU zur Verfügung.

Hauptfach Kunstwissenschaft kombinierbar mit

Nebenfach HBK TU Besonderheiten
Medienwissenschaften x gemeinsamer Studiengang mit der TU
Visuelle Kommunikation x Aufnahmeverfahren! Nächster Bewerbungstermin 2018: 01.02. - 15.03.2018
Erziehungswissenschaft x 2 Studienplätze
Germanistik X 4 Studienplätze
Geschichte x
Englisch Studies x Sprachnachweis erforderlich, bitte Frist beachten

Sprachnachweis English Studies

 

Für das Nebenfach English Studies ist ein Sprachnachweis Zugangsvoraussetzung. Der Nachweis muss über das Institut für Anglistik und Amerikanistik der TU beantragt werden. Bitte die Bestätigung des Instituts für Anglistik und Amerikanistik der TU den Bewerbungsunterlagen an der HBK beifügen. Sollten Sie bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist den Sprachnachweis noch nicht von der TU erhalten haben, wird eine vorbehaltliche Zulassung ausgesprochen und der Sprachweis muss spätestens zur Immatrikulation im August 2018 nachgereicht werden. Andernfalls verfällt der Studienplatz. Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um den Erhalt des Sprachnachweises und beachten den letztmöglichen Termin zur Einreichung der Unterlagen beim Englischen Seminar der TU Braunschweig, Bienroder Weg 80, 38106 Braunschweig!

Ausführliche Hinweise zu den Sprachtests finden Sie auf der Seite des Instituts für Anglsitik und Amerikanistik.

Vergabe der Studienplätze Hauptfach Kunstwissenschaft

 

Es stehen voraussichtlich 31 Studienplätze zur Verfügung. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt getrennt nach Fächerkombinationen.

Vorab sind die gesetzlich vorgegebenen Sonderquoten zu berücksichtigen. Hierzu zählen die Ausländerquote, die Härtefallquote und die Quote für Zweitstudienbewerberinnen und-bewerber sowie die Quote für Berufsqualifizierte. Die danach verfügbaren Studienplätze werden zu 90 % nach dem Ergebnis des hochschulinternen Auswahlverfahrens und zu 10 % nach Wartezeit vergeben.

Der Ablauf des hochschulinternen Auswahlverfahrens ist ausführlich beschrieben unter:

hochschulinternes Auswahlverfahren Hauptfach Kunstwissenschaft

 

Weitere Informationen

 

Informationen über die Studieninhalte Kunstwissenschaft und Medienwissenschaften erhalten Sie auf den Seiten der Studiengänge.

Grenzränge der Vorjahre

 

Die Grenzränge der Vorjahre finden Sie hier

Online-Bewerbung

 

Allgemeine Informationen zur Online-Bewerbung:

Für die Online-Bewerbung benötigen Sie einen Internet Browser und einen Drucker. Wenn Sie eine Sicherheitsabfrage erhalten, muss diese von Ihnen vor Öffnung des Online-Formulares bestätigt werden.

Die Bewerbung ist in drei Schritten vorzunehmen.

  • Zunächst müssen Sie sich mit Ihren Personalien registrieren und ein Passwort wählen. Per E-Mail erhalten Sie dann Ihre Benutzerkennung.
  • Die Benutzerkennung und Ihr gewähltes Passwort benötigen Sie für die Durchführung der Bewerbung. Die Online-Bewerbung kann erst dann ausgefüllt werden, wenn Sie Ihr Zeugnis vorliegen haben, da Sie neben dem Datum der Hochschulzugangsberechtigung auch einzelne Fachnoten eintragen müssen. Am Ende der Online-Eingabe drucken Sie bitte das Antragsformular aus.
  • Fehlermeldung: Sie erhalten eine Fehlermeldung und können die Bewerbung nicht weiter durchführen, wenn ein Pflichtfeld nicht ausgefüllt wurde. Besonders häufig wird das Pflichtfeld "endgültiges Nichtbestehen eines Studiengangs" nach der Frage zu früheren Immatrikulationen übersehen!
  • Abschließend müssen Sie die Antragsunterlagen an die HBK auf dem Postweg übersenden oder persönlich abgeben. Bitte verwenden Sie keine Bewerbungsmappen. Ihre Unterlagen müssen nach Online-Bewerbung bis spätestens 15. Juli 2017 in der HBK eingetroffen sein. Bitte beachten Sie, dass es immer mal zu Verzögerungen bei der Briefzustellung kommen kann. Unabhängig davon gelten unsere Fristen, die sich nach dem Eingang der Unterlagen richten.
  • Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen auch persönlich während der Sprechzeiten im Immatrikulationsamt abgeben oder außerhalb der Sprechzeiten in den Briefkasten im Erdgeschoss des Gebäudes 16 oder in den Außenbriefkasten an der Stirnseite des Gebäudes 16 (Pippelweg 2) einwerfen.

Da es sich hierbei um eine sogenannte Ausschlussfrist handelt, hat das Versäumen dieses Termins den Ausschluss von der Vergabe der Studienplätze zur Folge.

Sollten technische Probleme bei der Online-Bewerbung auftreten oder Sie beim Ausfüllen Fehler bemerken, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an

Kontakt

 

Postanschrift

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig

Sprechzeiten Immatrikulations- und Prüfungsamt

Montags, dienstags, donnerstags 10 - 12 Uhr und donnerstags 13 - 16 Uhr, mittwochs und freitags geschlossen.

Telefon: 0531/391-9042

E-Mail: i-amt@hbk-bs.de

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung!

Zuletzt bearbeitet von Immatrikulations- und Prüfungsamt am 24.07.2017